2003-07-06

Feierliche Eröffnung des Heimatmuseums Ellmau

Nach 9jähriger mühevoller Arbeit vieler Freiwilliger war es nun soweit! Das Ellmauer Heimatmuseum wurde in festlichem Rahmen eröffnet. Bei schönem Wetter zelebrierte unser Pfarrer Geistlicher Rat Ernst Grießner die Feldmesse direkt vor dem Museum. Der Trachtenverein, die Heimkehrer, der Landsturm aus Scheffau, die Bäuerinnen und natürlich die Bundesmusikkapelle Ellmau, die mit dem Kirchenchor den Festgottesdienst musikalisch in bewährter Manier umrahmte, gaben sich ein Stelldichein. Nach der Messe folgte die Rede von Museumsobmann OSR Jakob Schellhorn, in der er sich bei den vielen Freiwilligen bedankte und seine Freude über das geschaffene Werk zum Ausdruck brachte. Anschließend wies Bürgermeister Klaus Manzl auf die wichtige Funktion dieses Heimatmuseums hin, nicht nur Plattform für die Ausstellung alter Exponate, sondern auch Standort für kommunikative Betätigungsfelder zu sein. Nach den Festreden öffneten Obmann Schellhorn und Bürgermeister Manzl das Tor des Museums und baten die zahlreich anwesenden Besucher hinein. Die Bäuerinnen, der Trachtenverein und die Ellmauer Kaufmannschaft sorgten mit bäuerlichen Speisen für das leibliche Wohl der Besucher, die BMK Ellmau sorgte mit flotter Musik für gute Stimmung. Insgesamt kann der Museumsverein auf eine gelungene Eröffnung mit reger Anteilnahme der Dorfbevölkerung zurückblicken.

Christian Kuen

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!